TEL:  (0431) 3333-63  |  FAX:  (0431) 3333-80

Armorthetik

In der oberen Extremität werden Orthesen hauptsächlich eingesetzt, um die Hand- und Armfunktion zu verbessern, oder, falls nötig, eine schonende Korrektur und Stabilisation der betroffenen Hand zu ermöglichen. Die Erhaltung und Nutzung der körpereigenen Restfunktion sollten dabei immer eine Rolle spielen! Mögliche Indikationen können sein: Athrose oder neurologische Ausfälle (bspw. nach einem Schlaganfall), Lähmungen.

Eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Orthesenbehandlung ist dabei die Compliance des Anwenders. Also die Akzeptanz und daraus resultierende, konsequente Nutzung des Hilfsmittels im Alltag. Daher ist für uns eine umfassende Anamnese in einem persönlichen Gespräch Voraussetzung vor jeder Orthesenanfertigung. Dabei widmen wir uns nicht nur Ihrem Krankheitsbild. Gemeinsam mit Ihnen als Anwender besprechen wir Ihre Wünsche und Erwartungen an das Hilfsmittel, damit Sie genau die Orthese erhalten, die Sie im Alltag „gerne“ tragen.

Immer getreu dem Motto: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich.“

Übersicht gängige Othesentypen

Statisch oder Dynamisch?

Statische Orthesen fixieren betroffene Gelenke in ihrer Korrekturstellung.

Dynamische Orthesen hingegen können Fehlstellungen unter Krafteinwirkung, bspw. durch Federgelenke korrigieren (bspw. bei Sehnenverkürzungen), bzw. Bewegungen gezielt zulassen.

Gerade im Bereich der Hand hat sich das Material Silikon bewährt: es ist weich, flexibel und bietet dem Träger einen hohen Tragekomfort. Wegen seiner elastischen Eigenschaften unterstützen Silikonorthesen Muskelrestfunktionen und Bewegungen der Hand, während es gleichzeitig so stabil ist, dass es eine optimale Stützung bietet. Silikonorthesen können direkt auf der Haut getragen werden, da sie auf Grund ihrer Biokompatiblität keine allergische Reaktion hervorrufen. Zudem sind Orthesen aus Silikon wasserfest und bietet so großartige Lösungsmöglichkeiten auch für schwierige Versorgungen.

Fingerorthesen © BAHR

Fingerorthesen

Verschiedene Diagnosen wie Rheuma, Athrose oder Gicht bescheren Betroffenen oft unerträgliche Schmerzen in den Fingern.

Individuell hergestellte Fingerorthesen können zu Schmerzlinderung führen und Korrektur bringen.

Individuell hergestellte dynamische Daumenorthese nach Maß © BAHR

Individuell hergestellte dynamische Daumenorthese nach Maß

Diese Orthesenversorgung findet bei der Rhizarthrose, also dem Verschleiß des Daumensattelgelenkes, Anwendung und eignet sich unter bestimmten Umständen als Alternative Behandlung zur OP.

Die individuelle Anpassung der Orthese zieht bei jeder Greifbewegung das erkrankte Daumensattelgelenk ein Stück auseinander und verhindert so die weitere Reibung auf der ohnehin schon verminderten Knorpelfläche und reduziert dadurch Schmerzen.

Durch die spezielle Bauart ermöglicht diese Daumenorthese eine nahezu physiologische Beweglichkeit des Daumens, sodass fast alle alltäglichen und beruflichen Tätigkeiten ausgeführt werden können.

Unterarm-Handorthesen © BAHR

Unterarm-Handorthesen

Ist greifen nicht oder nur noch begrenzt möglich, bspw. bei neurologischen Defiziten oder Verletzungen der Hand oder dem Handgelenk, kann eine individuell hergestellte Orthese Abhilfe leisten.

Oberarmorthesen © BAHR

Oberarmorthesen

Ausfälle der Muskulatur, Unfälle oder Verschleiß können dazu führen, dass der Arm kaum noch benutzt werden kann.

Oberarmorthesen umfassen das Ellbogengelenk und können helfen, den Arm zu stabilisieren und Bewegung wieder ermöglichen. Bei Bedarf kann die Hand ebenfalls mit gefasst werden.

Vielleicht auch von Interesse

Das Sanitätshaus BAHR GmbH

Alle interessanten Fakten zu uns im Überblick.

Imagefilm

Das Sanitätshaus BAHR GmbH

Alle interessanten Fakten zu uns im Überblick.

Imagefilm

Unsere Services

Zum Download finden Sie hier alle unsere
Flyer und Bröschüren.

Mehr erfahren

Mit unserer langjährigen Erfahrung und dem sehr gut ausgebildeten Fachpersonal sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Ihre Gesundheit!

Mit unserer langjährigen Erfahrung und dem sehr gut ausgebildeten Fachpersonal sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Ihre Gesundheit!

Ist Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Machen Sie sich in einem unverbindlichen Gespräch einfach ein Bild über unsere Dienstleistungs­möglichkeiten für Sie!

Kompetente Ansprechpartner für eine Termin­vereinbarung stehen Ihnen zur Verfügung!

Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.